fbpx

Jetzt ist die Zeit gekommen, Ihre Praxis online zu präsentieren

In einer globalen Gesundheitskrise ist es wichtig, Ihre Praxis weiter zu fördern. Möglicherweise müssen Sie jedoch Ihren Ansatz anpassen.

Wie wir alle wissen, hat das Coronavirus die meisten Marktsegmente, einschließlich der Dentalindustrie, erheblich beeinflusst. Da die Regierungen die Menschen dazu verpflichten, zu Hause zu bleiben, und die Mobilität außerhalb des Hauses streng einschränken, arbeiten viele Menschen jetzt von zu Hause und betreiben verstärkt Online-Geschäfte.

Wir bei Noris Medical verstehen die Komplexität dieser Situation und die Auswirkungen auf Zahnarztpraxen auf der ganzen Welt. Deshalb haben wir einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie die Auswirkungen dieser globalen Gesundheitskrise auf Ihr Unternehmen abmildern können.

Alle diese Empfehlungen konzentrieren sich auf einen Hauptansatz: Hören Sie nicht auf, Ihre Praxis zu vermarkten, aber Sie müssen möglicherweise Ihren Ansatz ändern.

Was verstehen wir unter Änderung Ihres Ansatzes? Da der Großteil der Bevölkerung jetzt im Home-Office arbeitet und online Informationen einholt, ist dies eine gute Gelegenheit für Sie, Ihre Online-Präsenz auszubauen und Ihre Marketingbemühungen in sozialen Medien zu verstärken.
Dies hilft Ihnen, für potenzielle und bestehende Patienten präsent zu bleiben. Es ist auch ein guter Zeitpunkt, sich als Experte auf diesem Gebiet zu etablieren und Vertrauen bei den Patienten aufzubauen, indem Sie in dieser Zeit Online-Tipps zur Zahngesundheit geben.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Praxis effektiv in sozialen Medien bewerben und die Tatsache nutzen können, dass die meisten Ihrer Patienten jetzt online sind, laden Sie unser eBook hier kostenfrei herunter.